Samstag, 8. Mai 2010

Meins, meins, meins!!!!

.
.
Ab heute...
.
...spinnt die xeena elektrisch!
.
.
Nie wurde unsere Postbotin sehnlicher erwartet, als die letzten Tage - und seit heute ist er da!
.
Mein E-Spinner ESP2 von Ashford!
.
12V Motor
Stufenloser Gerschwindigkeitsregler
Einstellbare Spulenbremse
Vor- und Rückwärtslauf
usw.
.
Dazu gehören:
.
3 Spulen (Fassungsvermögen je 225g!)
Eine Lazy Kate
.
Der Spinner ist super gut verarbeitet, so wie bei Ashford üblich und sowas von leise!
.
Hach, ich freue mich so!
.
Und da der weltbeste Cowboy nicht nur nichts dagegen hatte, dass ich 598,- Euro für dieses Wunderding ausgegeben habe, sondern mir auch noch zuredete, es doch endlich zu erwerben, wenn ich es unbedingt haben will, bekommt er soviele Socken, dass er drin baden kann :-)
.
Ich geh spinnen...

.
Na, wie gefällt er euch?
.
.
xeena

Kommentare:

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Hi Xeena,

gratuliere dir! Schickes Design hsat er jetzt.
Ich hatte das Vorgängermodell, aber meine Hände waren zu langsam dafür.

Nun kannst du aber spinnen,wie verrückt. Viel Spaß mit dem flinken "Flitzer"!

Liebe Grüße

Heidelind

gudrun hat gesagt…

Hallo,
Boah ....bin ich neidisch !! Ich wünsch Dir viel Spaß mit dem Spinnflitz.

liebe grüße
gudrun

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch viel Freude- vor allem genauso flinke Finger beim Verstricken wie mit der Maschine beim Spinnen- damit Du mit der Verarbeitung hinterher kommst ;)

Susi hat gesagt…

Na da hast du dir aber was gegönnt:-) viel Freude damit! Bin schon gespannt was du schönes darauf zaubern wirst! Lg Susi

Haasilein hat gesagt…

Cooles Teilchen !
Jetzt kannst du wirklich reinhauen !
Reicht da dann dein Spinnfutter auch aus ?

Liebe grüße von Maren

Anni hat gesagt…

Herzl. Glückwunsch. ich habe eine 30 Jahre alte Ricarda aus Australien, doch ich spinne lieber am Traditional.
Liebe Grüße Anni (KW)