Mittwoch, 2. Juni 2010

Beute!

.
.
Handgefärbte Schätze...
.

.
...gab´s heute für mich!
.
Nachdem ich doch glatt große Löcher in die "handgefärbte-Schätze-Schublade" des Wollwunderlandes gerissen habe, musste ich dringend für neuen Füllstoff sorgen!
.
Erbeutet beim großen Auktionshaus und so schnell geliefert, dass einem schier schwindlig werden konnte - das ganze auch noch mit netten Extras
.
Jeder Strang war einzeln verpackt, musste von mir allerdings zum Fotografieren ausgepackt werden, weil der Blitz auf der Folie enorm spiegelt.
.
Achja, meine 2. Wollmeise "Saami" kam auch endlich an und musste gleich mit auf´s Bild :-)
.
So, jetzt hätte ich gerne ein zusätzliches Paar Hände, da ich, um alle 8 Stränge in der Schublade unterbringen zu können, einen Strang rausnehmen und anstricken musste.
.
Ich habe mich für einen Drachenstrang mit dem schönen Namen "Gestaltwandler" entschieden...
.
.
Btw... Mein persönlicher Nachtrag zum Grand Prix:
Meine Nr. 1 ist Eva Rivas aus Armenien mit "Apricot Stone".
Gefällt mir um Welten besser als der Siegertitel und die Sängerin kann wenigstens singen.
.
.
Just my 2 Cent
.
xeena

Kommentare:

Su hat gesagt…

Hallo )

Traumhaft schöne Wolle hast du da :) Und meine Hände leih ich dir gern zum wickeln ^^

Mein Favorit ist Zypern ;)

Liebste Grüße

Su

Carmen+Jack hat gesagt…

Hallöchen!

Also die Wolle würde ich dir glatt klauen. Super schön !!!

Liebe Grüße Carmen

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

ich wünsche Dir viel Freude mit Deinen Neuerrungenschaften.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche