Mittwoch, 28. Juli 2010

Wollmeise

.
.
Socken 21 / 2010
.

.
Aus diesem hübschen Strang Wollmeise "Saami"...
.
.
...wurden diese Nutkin-Socken!
.
Ehrlich gesagt, bin ich von dem Ergebnis etwas überrascht, da sich das schöne Rot und Blau verstrickt zu den dicken lila Streifen gemischt hat - mal abgesehen, dass die 2. Socke - wieder mal - trotz gleicher Maschenzahl und gleichen Nadeln am Fuss ganz anders gemustert hat.
.
Was soll´s, mir gefallen sie trotzdem und sie sind ohnehin für MICH :-)
.
Ich hoffe nur, sie haben nicht, wie zur Zeit viel zu lesen ist, nach 2 Wäschen dicke Löcher!
(Wie halten eigentlich Eure Wollmeise-Socken so?)
.
.
Eigentlich müsste ich jetzt ganz tapfer weiter meinen Wollkorb "abstricken" - aber ich habe da gestern ein Muster gesehen.....

Kommentare:

SAMMY hat gesagt…

Die sind schön! Und unterschiedliche Musterung machen jedes Sockenpaar einzigartig!

So so - Du hast also ein Muster gesehen ...

LG Sammy

xeena hat gesagt…

jahaaa, hab ich :-) irgendwie hab ich so ein stimmchen im ohr, das flüstert: "strick mich".

lg

xee

silke-katrin hat gesagt…

Also - ich finde diese Socken einfach nur klasse. Und wildernde lila-gelb-weiß-Socken, also ich wäre glücklich, wenn ich mal solche hinbekommen würde.
Wunder-, wunderschön!!

Heidi's Wollallerlei hat gesagt…

Hi Xeena,

also ich finde die Socken einfach genial. Mir gefällt die Musterung so,ist nur schade, das der zweite dann anders aussieht.

Liebe Grüße
Heidelind

Ricarda hat gesagt…

Die Socken sind toll ! Ich wünsche dir nur, dass sie länger halten als meine - die keine 7 Wollwaschgänge überlebt haben.

Liebe Grüße
Ricarda