Sonntag, 10. Oktober 2010

Heiligs Blechle...

.
.
Wenn Anstrick-Wahn und Ufo´s...
.
.
...sich treffen, sieht der Tisch dann so aus!
.
Nachdem ich meine 5 neuen Nadelspiele "belegt" habe, habe ich mir noch ein paar meiner Ufo´s aus dem Ufo-Korb gegriffen und beschlossen, alles was ich auf den Tisch gepackt habe, fertig zu stricken!
.
Da die Muster nicht gleich sind, ist für ein wenig Abwechslung gesorgt und in meinem Ufo-Korb sind dann außer einem Paar Wintersocken nur noch etliche verschiedeneTücher und Decken.
.
Drückt mir mal die Daumen, dass ich konsequent bleibe und endlich meine Ufo-Zahl reduziere!
.
Es gibt soooo viele schöne Muster und Garne, die immer zeitgleich auf die Nadeln wollen *schniefz*
.
Ich kann nichts dafür, ehrlich!
.
*treuherzig schaut*
.
.
xeena

Kommentare:

niewiederbarfuss hat gesagt…

Ich drück die Daumen, Versprochen! Aber nur aus Eigewnnutz, will ich doch die Ergebnisse sehen ;-))
Nein, ich will auch, das Du Erfolgserlebnisse hast und dann wieder was neues beginnen kannst. Also...ran an die Nadeln ;-) Viel Zeit und Erfolg

ganz lieb grüßt Bremate

monja hat gesagt…

Ich drücke auch ganz fest die Daumen. Und ganz ehrlich motiviert es mich meine Ufo´s gering zu halten, aber ganz freisprechen kann ich mich von dem Laster auch nicht!
lg monja

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

Du bekommst das ganz bestimmt mit den Ufos hin.
Ich bin schon mal gespannt, was Du zuerst fertig bekommst.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Sinaida hat gesagt…

hast ja so recht, immer wieder sieht man irgendwo ein herrliches Muster, was man sofort anstricken muss! Und dass man ja auch noch den dazu passenden Stash hat um sofort loszulegen, vereinfacht die steigende Ufo-Sammlung zusätzlich.

Ich wünsch dir viel Ausdauer, um diesen Berg langsam wieder abzubauen.

Viel Spaß, Sina