Dienstag, 14. Juni 2011

Selbstgefärbtes abgestrickt...



Socken Nr. 29 / 2011

Mein erstes selbstgefärbtes Garn ist nun verstrickt und wurde zu, wie ich finde, durchaus reputierlichen 6-fach Socken.

Da die Färbung so ziemlich jedes Muster "frisst", habe ich mich für einen schlichten falschen Zopf entschieden.

13 Maschen / Nadel
auf 3,5er Metall-KnitPro
Gr. 45

Zum Wiegen bin ich im Moment schlichtweg zu faul.
Also nur soviel: Der Rest leicht locker für Kindersocken!

Übrigens: Mein Cowboy hat den Riesenhaufen schwarz-rote Wollkotze in stundenlanger, geduldiger Arbeit tatsächlich komplett entwirrt und aufgewickelt!

Wie versprochen bekommt er dafür aus dem Garn Socken, die auch schon angestrickt sind :-)



1 Kommentar:

Annette/Plui hat gesagt…

Die Socken sind toll geworden, die Färbung finde ich klasse.
LG Annette