Mittwoch, 17. August 2011

Yeah!!!



Echt dicke Dinger...


...kann ich ab jetzt wickeln!

Der beste aller Cowboys erfüllte mir zum Hochzeitstag einen langgehegten Wunsch - einen Jumbowickler!

Auf den klugen Rat einer Mitstrickerin hin entschied ich mich für die Luxus-Version von Strauch, denn der kann genau das, was ich wollte - richtig dicke Knäuel wickeln!

Auf dem Foto, das ich für euch gemacht habe, befinden sich z.B. 215g Lorna Laces und glaubt mir, da hätte locker das doppelte draufgepasst!

Hach, endlich Wollmeisenstränge wickeln, ohne sie teilen zu müssen...

*glücklich*

xee

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

Wow ein tolles Teil! Meiner wickelt eine Wollmeise ohne Murren, aber bei mehr als 600 m wird es dann eng. LG Kuestensocke

Christine hat gesagt…

Den habe ich mir auch schon überlegt - ist der auch vom Holz schön verarbeitet ? Ich habe aber auch den von Jürgen Schönwolf im Blick ...
LG und viel Spaß beim Kurbeln :)
Christine

xeena hat gesagt…

hallo christine!

die verarbeitung ist super und durch die kugellagerung mit dem kleinen finger zu bedienen - ich bin wirklich zufrieden :-)

xeena