Sonntag, 22. April 2012

Antik-Ufo beendet...


Socken Nr. 19 / 2012


Ihr würdet es nicht glauben, wie viele Monate bzw. Jahre dieses angestrickte Knäuel von Ecke zu Ecke und Schublade zu Schublade gewandert ist - es ist/war mein ältestes Socken-Ufo!

Das Knäuel ist aus irgendeinem Opal-Abo (jaha, auch ich hatte mal eines...) und das Muster nennt sich "Voeges Indische Rauten".
Eigentlich ist es ja ganz schön zu stricken und ich habe keine Ahnung, warum sich die Socken wie Kaugummi gezogen haben.

Genug gejammert, jetzt sind sie ja fertig!

Gedacht waren sie eigentlich für mich, aber das Muster zieht sich doch etwas mehr zusammen, so dass sie knapp am Fuß sitzen und das mag ich gar nicht.

Somit wandern sie in die Vorratskiste, bis sich jemand der Schuhgröße 39/40 hat, ihrer erbarmt.

Und jetzt, jetzt gehe ich spinnen!

Kommentare:

Rittersporn & wilde Wicke hat gesagt…

Wow!!! die Socken sind echt schön -pfirsich und rosa... sind doch traumhafte Farben!!!
Das Muster ist ja klasse!
Rundum tolle Socken!!!
liebe Grüße Maria

xeena hat gesagt…

huhu maria!

willst sie haben :-)

die könnten locker mitreisen!

lg

claudia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wirklich wunderschönes Paar,Farbe wie auch Muster sind toll!
LG Sonja

Anonym hat gesagt…

Da sag´ich doch gleich JAAAAAAAAAA :)
sorry, hab´s eben erst gelesen!

liebe Grüße Maria