Mittwoch, 31. Juli 2013

Beinkleidung....


Socken 20 /2013


Eingedenk meines Vorsatzes, endlich mal meine Lieblingsstränge zu vernadeln, habe ich mir diese grandiose Drachenwolle gegriffen und daraus für den Cowboy Socken gestrickt.

Ich finde, diese Färbung ist der Hammer!

Eckdaten:
64 Maschen auf 2,75er Metall-KnitPro

Obwohl ich die Laufrichtung der Wolle beim 2. Socken nicht gewechselt habe, wildert bei der einen der Schaft und bei der anderen Socke der Fuss *koppkratz*

Gibt´s dafür eine Erklärung, denn bei der Drachenwolle, die ich im Moment auf den Nadeln habe, ist es das selbe?!
 

Kommentare:

funnycrazyworld hat gesagt…

Also ich habe erst einmal Drachenwolle verstrickt (bin noch ein bisschen angefressen wegen der Wolle, um ehrlich zu sein, auch wenn's meine eigene Schuld ist, dass die Farben verwaschen sind ...) - ich hab das Bein komplett als 2x2 Rippe gestrickt und den Fuß dann glatt rechts - bei mir gab es hübsche schmale bunte Ringel in Bunt auf Schwarz - nur an den Fußabnahmen wildert es natürlich. ;)

Aber die Farbe ist der Hammer! Was ist das für eine? Und ist das 4-fach oder 6-fach? (sehr neugierig, ich weiß ...) ;)

Viele Grüße!
Julia

xeena hat gesagt…

Hallo Julia!

Leider ist die Banderole schon entsorgt und somit weiss ich nicht mehr, wie der Strang hieß...sorry!

Aber dass er 4-fach war, weiss ich noch :-)

Wenn dir dieser Strang gefällt, dann solltest du unbedingt auf den, den ich gerade verstricke schauen, wenn die Socken fertig sind!

LG

xeena