Mittwoch, 10. Februar 2010

Beute...

.
.
Eine neue Virenschleuder
.

.
Nachdem ich auch Christine Nöllers erstes Büchlein habe, musste ich mir auch dieses kaufen.
.
Im Gegensatz zum ersten Buch, indem die Modelle auf den Fotos nur schwer zu erkennen sind, hat sie diesmal meist auf zu unruhiges Garn verzichtet und die Tücher sind besser zu sehen.
.
Auch diesmal sind Grundkenntnisse vorausgesetzt, was aber nicht stört, denn wenn man etwas wirklich nicht weiss, hilft das www einfach weiter.
.
Fazit: Das eine oder andere Tuch werde ich daraus sicher nadeln
(jaja, ich weiss - ich hab derzeit schon 8 Tücher auf den Nadeln)
.
xeena

Kommentare:

Mic hat gesagt…

Hallo Xeena,

gut zu wissen daß Dich die Bücher ansprechen, ich hatte sie auch schon in Erwägung gezogen - und jetzt werden sie geordert!!

LG Michi

niewiederbarfuss hat gesagt…

Die Bücher versprechen ja einiges. Bin mal gespannt , was wir demnächst bei Dir zu sehen bekomme ;-))
Sind das eigentliche deutsche Anleitungen in dem Buch?

ganz lieb grüßt Bremate

xeena hat gesagt…

huhu bremate!

ja, das ist ein deutsches buch mit deutschen anleitungen :-)

lg

xeena