Dienstag, 14. September 2010

Urlaubs-Gesocks

.
.
Socken Nr. 27 / 2010
.

.
Man nehme:
.
1 Kammzug
1 Spinnrad
Zeit...
.
...und erhält nach kurzfristiger Spinnerei und 2-tägigem Nadelgeklapper:
.
.
Kuschlig warme Wintersocken!
.
48 Maschen
3,5er KnitPro
Gr. 41
.
Für mich!
.
So, jetzt wollen wir sehen, ob wir in den letzten paar (Urlaubs)Tagen nicht noch das eine oder andere Ufo, bzw. den einen oder anderen WiP seiner Vollendung zuführen können!
.
...da wäre noch ein Regenbogen-Baktus, eine Secret-Shell-Socke, die einen Partner braucht, eine halbfertige Regia Galaxy-Socke, eine Schoeller&Stahl Mexiko Color Socke...usw. usw. und nicht zu vergessen: 4kg Spinnvlies und 500g Kammzug
.
*aaaaaaah*
.
xeena

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

wow Socken aus selbstgesponnenem Garn sind ja ganz was kostbares! Schön sind die geworden. LG Kuestensocke

asti70 hat gesagt…

Die Socken aus handgesponnener Wolle haben immer was. Ich finde die immer einmalig, was sie ja auch sind.
Du hast Dir ja Einiges vorgenommen in der nächsten Zeit.

LG Asti

Karin hat gesagt…

toll sehen deine selbstgesponnen und gestrickten Socken aus.
Ich weis nicht ob ich die anziehen wurde sind doch viel zu wertvoll.

Ach ja noch viel Spass beim Ufo -aufarbeiten.

LG Karin