Dienstag, 17. April 2012

Noch mehr Spinnereien...

Selbstgesponnenes 04 / 2012


Irgendwie habe ich zur Zeit einen Heidenspass am Spinnen und so habe ich diesen, schon länger rumliegenden Regenbogen-Kammzug auf´s Rädchen gepackt und in Rekordzeit versponnen.

Ergebnis ist ein kuschelweiches Singlegarn (Merino/Nylonmischung), das zu Socken verarbeitet wird.

Ich fange gleich mal damit an...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das sind ja absolute Traumfarben!!! Mich hat´s grad´umgehauen - soooo toll!!!!!!!!
Bin riesig gespannt vom Angestrickten -
liebe Grüße Maria

xeena hat gesagt…

eine halbe socke hab ich schon fertig - und sie wird trauuuumhaft!

xeena

Einschies blog hat gesagt…

Huhu, die Farbe ist wirklich toll:-)) Sag mal, wie lange braucht man denn, einen solchen Strang zu spinnen??

Gruß Gaby

xeena hat gesagt…

Hallo Gaby!

Da ich u.a. ein elektrisches Spinnrad habe und ohnehin zügig spinne, kann ich einen 100g Kammzug an 2 Abenden fertig haben.

LG

xeena