Mittwoch, 9. Mai 2012

Kammzüge...


..habe ich gefärbt :-)

Ganz anders, als ich eigentlich wollte und doch sooo schön!

Alle sind auf einem Merino/Nylon-Kammzug gefärbt...

...mit Landscape und Ashford-Farben

Während der Trockenphase liebevoll aufgeflufft...

...und danach ebenso liebevoll geflochten!

Mir persönlich gefallen die 2 oberen Kammzüge am Besten, aber anspinnen werde ich heute abend, wenn ich meinen "Wüstenwind" von der Spule habe, diesen bunten hier

Fazit:
Schön geworden, aber in der Zeit, die ich zum Färben von 4 Kammzügen brauche, färbe ich etwa 10 Stränge Sockenwolle - mal abgesehen, dass diese beim Trocknen keinerlei "Fürsorge" brauchen um danach flauschig, weich und hübsch zu sein.

Trotzdem mache ich es bald wieder, wetten?

Kommentare:

Esra's Miniwelt of Strick hat gesagt…

*Schmacht* der zweite wäre genau mein Fall aber die anderen sind natürlich auch wunderschön.

GLG Esra

Rittersporn & wilde Wicke hat gesagt…

Wow! Das sind ja tolle Bilder zum Frühstück :) Da ist wirklich Einer scöner als der Andere, ich finde sie alle Vier superschön!!! Hast Du echt ganz toll gefärbt!!! Ich wünsche Dir viiiiiel Spaß beim Anspinnen...
und einen schönen Tag heute
liebe Grüße
Maria