Sonntag, 6. Mai 2012

Extrem pinkig...


Selbstgesponnenes 05 / 2012

Schon vor einiger Zeit habe ich mir diesen Kammzug gekauft, der auf dem Foto wirklich gut aussah - real allerdings Kopfschmerzen verursachte! Boah, war der pink! Von wegen "rot-braun-blau" wie im Anzeigentext - nene, das war "pink-braun-türkis" und das auch noch sooowas von pink *buach*

Damit ich ihn nicht jedesmal anschauen muss, wenn ich die Tür meines Faserdepots öffne, habe ich ihn kurzentschlossen versponnen, was sich allerdings dann doch eine Woche hin zog.

Ich habe ja gehofft, dass er beim Waschen richtig kräftig ausblutet. Das hat er auch getan - und wie! Allerdings hat das nichts an dem schreienden pink geändert!

Was soll´s, jetzt ist er fertig, kuschelweich ist er auch und vllt. findet sich ja mal jemand, der genau DIESE Farbe sucht....

Der Strang ist übrigens Merino superwash und es sind gut 130g gut ausgewogenes Singlegarn geworden

Kommentare:

Strickresi hat gesagt…

Hallo Xeena,

also ich find ihn schön, aber ich steh auch total auf pink :-)

Lg
Resi

Maiglöckchen hat gesagt…

Ich find den auch total schön... Mein Keks-Tochterkind steht total auf pinke Socken! LG Rika :o)

Rittersporn & wilde Wicke hat gesagt…

Hach... ein Traum von Pink... Määäääädchenpink :) daraus könnte ein total schöööönes Tuch werden!!! Und so schön, wie Du spinnst, wird der Strang auch noch wunderbar zu verstricken sein...
noch einen schönen Abend,
ich melde mich morgen
liebe Grüße
Maria