Samstag, 23. Juni 2012

Das ist so flauuuuschig....


Selbstgesponnenes 10 / 2012


Wunderschön.... aber so zääääh zu spinnen!

Dass Seide glatt ist, wusste ich, aber dass sie sooo rutschig ist...

Aus 102g Merino/Seide Kammzug mit dem schönen Namen "Granatapfel" wurde wieder einmal Singlegarn.

Ausgesponnen ergab das Ganze 100g kuschelweiche Wolle in einem wunderbaren Rosenholzton (auf dem Foto sieht es leider ziemlich rosa-pinkig aus)

Das war vielleicht eine Gratwanderung!
Auf der einen Seite musste viel Drall rein, damit nichts auseinanderrutscht und auf der anderen durfte es nicht zu viel sein, damit es als Singlegarn nicht überdreht.

Aber wie man sieht, es ist perfekt geworden!
Jetzt muss ich nur noch überlegen, was ich daraus mache und bis ich das weiß, kommt es zu den anderen selbstgesponnenen Garnen in die Schatztruhe der Wollhalla!

So, jetzt nur noch Maria´s Strang Putzwolle vom Rad kriegen, dann gibts wieder Merino - diesmal in schönen Erdtönen :-)


1 Kommentar:

Rittersporn & wilde Wicke hat gesagt…

Ein ganz zauberhaftes Garn und sooo ein schöner Farbton... und wie nicht anders von Dir gewohnt, perfektest!!! versponnen.
Bist halt ein echter Profi!!!!!
Ich bewundere Dein Können!!!!!

noch einen schönen Sonntag
wünsche ich Dir, Maria