Montag, 4. Juni 2012

Vom Kammzug zum Strang...


Selbstgesponnenes 08 / 2012

Von Maria bekam ich vor ein paar Tagen diesen 90g Strang BFL geschenkt und...

...habe ihn innerhalb 2 "Nachtschichten" versponnen,

...dann mit lila Lacegarn verzwirnt,

danach mit meinem Niddy-Noddy gehaspelt

und zum Strang gewickelt!

Herausgekommen sind dabei 147g sehr weiches Garn, das so gleichmässig ausgewogen ist, dass es nicht mal ins Entspannungsbad musste!

Da ich noch nicht weiß, was daraus werden soll, kommt es erst mal in die Schatztruhe der Wollhalla

Und Maria, zufrieden mit dem Ergebnis :-) ?

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Wolle hast du da gesponnen,bin gespannt was du daraus machst!
LG Sonja

Rittersporn & wilde Wicke hat gesagt…

Super Arbeit!!! Der Strang sieht total klasse aus und war ja megaschnell fertig!!! Besonders schön finde ich auch die vielen tollen Bilder...
liebe Grüße
Maria